Expo Milano 2015, Milan- Italien

Projektspezifikation:

Die “Expo Milano” wurde von der Stadt Milan in 2015 ausgerichtet. Über 6 Monate lang war Milan das Schaufenster der Welt, an welchem sich über 140 Nationen beteiligten. Über 20 Millionen Besucher wurden auf der 1,1 Millionen Quadratmeter großen Fläche in Empfang genommen. Dieses einzigartige Projekt setze Milan in das Rampenlicht der internationalen Szene.

Eine Vielzahl von verschiedenen Platipus Wurzelballenverankerungssystemen kamen hier zum Einsatz, um die zahlreichen Grünanlagen zwischen den Pavilions auf dem Expo-Gelände zu sichern. 

Durch Unterflurverankerungen von Platipus war es möglich, ein ungestörtes und natürliches Landschaftsbild für dieses Prestige Objekt zu erschaffen. Ebenfalls konnte gewährleistet werden, dass alle Bäume an den öffentlichen Plätzen sicher verankert waren und von Anfang an eine hohe Standfestigkeit aufweisen konnten.

Das Unternehmen Platipus hat hier eng mit dem ausführenden Garten- & Landschaftsbau zusammen gearbeitet. Platipus hat dem gesamten Team mit technischem Support, sowie mit Produktschulungen vor Ort unter die Arme gegriffen.

Platipus Unterflurverankerungen: Deadman-Systeme m. Plati-Mat & Gurtband

Bodenbedingungen: Verschiedene Bodentypen

Lösung:

http://www.platipus.de/uploads/images/case-studies/large/Expo-Milan-276-Enhanced.jpg

For more information regarding our products and applications, visit our main site

Visit the Platipus main site