Landesgartenschau Eutin 2016, Norddeutschland

Projektspezifikation:

Unter dem Motto “Eins werden mit der Natur“ haben 500.000 Besucher seit April 2016 einen ganz besonderen Ausflugs-Höhepunkt in der Holsteinischen Schweiz finden können:
Die Landesgartenschau Eutin. Das grüne Gartenfest hat jedem Besucher einen wunderschönen Tag auf dem 27 Hektar großen Gelände bereitet. 6.500 m² Blütenpracht, 11 Hausgärten und 6 Kulturgärten haben hier Anregungen und Ideen für den heimischen Garten gegeben.

Die Unterflurverankerungen von Platipus haben auf dem Gartenschau-Gelände über 200 Bäume sicher und ohne störende Holzpfähle fest im Erdreich verankert. Aufgrund sehr komplizierter Bodenbedingungen wurden zusammen mit dem ausführenden GalaBau-Unternehmen vorab Zugversuche durchgeführt, um eine passgenaue System-Lösung zu finden. Bei den weichen, humosen Böden im Bereich Seepark und Stadtbucht kamen maßgeschneiderte Systeme mit größeren Erdankern und längeren Ankerseilen zum Einsatz. Zudem wurden über 95 Hochstämme erfolgreich mit dem innovativen D-MAN®-System verankert, welches trotz der nassen Verhältnisse in den Pflanzgruben enorme Haltekräfte erzeugte.

 

Platipus Baumverankerungssysteme: RF1S-Spezial & RF1P-DMAN

Anzahl: 200         Bodenbedingungen: Normal gewachsene / aufgeschüttete Böden 

   

Lösung:

http://www.platipus.de/uploads/images/case-studies/large/LGS-Eutin.jpg

For more information regarding our products and applications, visit our main site

Visit the Platipus main site