Richard-Wagner-Platz, Leipzig

Projektspezifikation:

Der Richard-Wagner-Platz war von 2009 bis 2013 im Zusammenhang mit dem Bau der "Höfe am Brühl" von einer Parkfläche zu einem urbanen, multifunktionalen Platz umgestaltet worden.

Als nordwestlicher Eingang in die Innenstadt soll er seiner Verkehrsfunktion für Fußgänger und Radfahrer gerecht werden, aber auch eine hohe Aufenthaltsqualität bieten.

Für ein ungestörtes Landschaftsbild ohne lästige Holzpfähle wurden hier über 40 Hochstämme mit dem System „Plati-Mat“ von Platipus Erdanker sicher, fast wie unsichtbar im Erdreich verankert.

 

Platipus Baumverankerungssysteme: RF1P

Anzahl: 40         Bodenbedingungen: Aufgeschüttete Böden

   

Lösung:

http://www.platipus.de/uploads/images/case-studies/large/richard-wagner-platz-leipzig.jpg

For more information regarding our products and applications, visit our main site

Visit the Platipus main site